Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Produkten und über Ihren Besuch auf den Webseiten der IT2media GmbH & Co. KG. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir erklären daher, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz, erheben, verarbeiten und nutzen.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten erfassen, und wie diese Informationen genutzt werden. Die Datenschutzerklärung gilt nicht für Internetseiten anderer Anbieter, die mit unseren Websites verlinkt sind.

  1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten nach dem Bundesdatenschutzgesetz sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Das bedeutet, Informationen, die eine Person identifizieren oder zumindest identifizierbar machen. All diese Daten unterliegen nach den datenschutzrechtlichen Vorschriften einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

  1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Internetseiten aufrufen, ohne irgendwelche Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie uns diese mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen (z.B. bei Anfragen, Bewerbungen oder Anmeldung in unserem Kunden-Login-Bereich), bzw. für deren Nutzung und Weitergabe Sie Ihre Einwilligung gegeben haben. Sie können erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen.

  1. Zweckbestimmung

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen, es sei denn, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung erfolgt

  • für einen Zweck, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden,
  • aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung,
  • zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von rechtswidrigen Aktivitäten.
  1. Protokollierung

Wenn Sie auf unsere Webseiten zugreifen, werden bestimmte Daten temporär in Serverprotokollen gespeichert. Diese Protokolle können Folgendes enthalten:

  • IP-Adresse Ihres Rechners
  • Verwendeter Browsertyp sowie Betriebssystem Ihres Rechners
  • aufgerufene Websites
  • übertragene Datenmenge
  • Datum und Uhrzeit der Zugriffs

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Dienstes zu ermöglichen, im Rahmen der Systemsicherheit und technischen Administration der Netzinfrastruktur und zur Verbesserung der Informationsangebote unserer Internetseiten. Eine Auswertung der IP-Adresse des Besuchers erfolgt nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur der IT2media. Es werden keine personenbezogenen Nutzerprofile von IT2media erstellt. Das Telemediengesetz (TMG) erlaubt nach § 15 Abs. 3 TMG die Verwendung von Nutzerprofilen unter einem Pseudonym, solange der Nutzer dem nicht widerspricht. Sobald wir in unserem Internetangebot von der Erstellung von Nutzerprofilen Gebrauch machen, werden wir Sie auf Ihr Widerspruchsrecht hinweisen. Über die vorstehend genannten Fälle hinaus werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet, es sei denn, Sie willigen ausdrücklich in eine weitergehende Verarbeitung ein.

  1. Cookies

Die Internetseiten von IT2media verwenden an mehreren Stellen sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Datenelemente, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Web-Browser speichert. Sie dienen dazu, den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Diese enthalten eine Referenz auf den anonymen Benutzerkontext eines nicht angemeldeten Benutzers. In einem „Langzeit-Cookie“ von 365 Tagen wird die Spracheinstellung gespeichert. Alle Daten, die in einem personalisierten Kontext relevant sind, werden nicht über Cookies gehandhabt, sondern sie stehen über die Anmeldung aus dem Backend zur Verfügung. Ihren Web-Browser können Sie jedoch so einstellen, dass das Abspeichern von Cookies nicht erlaubt wird. Sie können also selbst entscheiden, ob Sie die Übermittlung und Speicherung von derartigen Cookies mittels Ihres Web-Browsers abschalten, oder erst nach einer entsprechenden Abfrage im Einzelfall zulassen wollen. Bitte beachten Sie allerdings, dass dies zu Funktionseinschränkungen unseres Internetangebotes führen kann. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

  1. Technische und organisatorische Maßnahmen

Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten überlassen haben, um z.B. Angebote in unserem Kunden-Login-Bereich zu nutzen, werden wir Ihre Daten mit der höchstmöglichen Sorgfalt behandeln. Die IT2media setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre persönlichen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die eingesetzten Verfahren entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Technik. Hierzu gehört auch, dass wir Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die gegebenenfalls zur Auftragsabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Alle unsere Mitarbeiter, die mit der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten beschäftigt sind, sind von uns auf das Datengeheimnis verpflichtet. Die Pflicht zur Einhaltung des Datengeheimnisses besteht auch nach Beendigung der Tätigkeit des Mitarbeiters fort.

  1. Änderungsvorbehalt

IT2media behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. So können insbesondere Gesetzesänderungen und Erweiterungen des Funktionsumfanges eine Aktualisierung erforderlich machen. Rufen Sie daher bitte die Datenschutzerklärung regelmäßig ab, um über den jeweils aktuellen Stand informiert zu sein.

  1. Weitere Informationen und Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Richten Sie Ihre schriftliche Anfrage bitte per Post oder E-Mail an uns. Wir teilen Ihnen unverzüglich und unentgeltlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche Daten über Sie gespeichert sind. Die Anschrift lautet: IT2media GmbH & Co. KG Pretzfelder Straße 13 90425 Nürnberg Kontakt: Tel. + 49 911 30730-0 Fax + 49 911 30730-111 datenschutz(at)it2media.de Ihre jeweilige Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, die Daten für die Erfüllung des verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Grundsätzlich gilt: Nicht mehr benötigte Daten werden vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten gelöscht. Sollten Sie Fragen und Anregungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an die nachfolgende E-Mail-Adresse: datenschutz(at)it2media.de

Stand: 12.05.2016